Dell Tablets verkaufen

Alle Produkte (alphabetisch sortiert):

Dell ist ein 1984 gegründeter US-amerikanischer Elektronikhersteller. Seit August 2010 ist Dell auch im Bereich der Tablet-PCs vertreten. Das erste Tablet aus dem Hause Dell trägt den Modellnamen Streak. Es hat eine Bildschirmgröße von 5 Zoll und läuft mit dem Betriebssystem Android. Es sind zwei Kameras integriert. Die Frontkamera ist für Videotelefonie geeignet. Der interne Speicher von 16 GB lässt sich per microSD Karte erweitern. Schon ein Jahr später wurde das Dell Streak 7 vorgestellt. Dieses hat eine Bildschirmgröße von 7 Zoll und läuft ebenfalls mit dem Betriebssystem Android. Das Streak 5 kann neben WiFi auch UMTS genutzt werden. Das Streak 7 bietet neben WiFi auch eine 3G Verbindung. Das Dell Latitude 10 arbeitet wiederum mit Windows 8 bzw. Windows 8 Pro. Es ist mit einem internen Speicher von 32, 64 oder 128 GB erhältlich und zudem erweiterbar. Die Akkulaufzeit beträgt etwas mehr als sieben Stunden. Mit 10,1 Zoll hat es die typische Bildschirmgröße eines Tablets. Sowohl WiFi als auch WiFi + 3G Versionen sind erhältlich. Die Dell XPS Modelle unterscheiden sich kaum vom Latitude 10. Sie sind mit 32 oder 64 GB erhältlich. Für Dell Tablets können hohe Ankaufspreise generiert werden. Schnell und unkompliziert kauft FLIP4NEW das alte Tablet an.